Hintergrundbild Main

Verleih von Laptops für Ihre Veranstaltung

Brauchen Sie dringend hochwertige Laptops (max. 16 Stück) für eine Tagung, Schulung oder Messe?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir stellen Ihnen leistungsfähige Laptops für Ihre Veranstaltung oder Schulung zur Verfügung. Alle Laptops, die wir vermieten, sind mit dem Betriebssystem Windows 10, Office 365 sowie Microsoft Edge (Browser) ausgestattet. Jedes Gerät verfügt über eine optische Maus und Netzteil.

Bild: Acer Aspire Miet-Laptops

Bild: Transportbox für Miet-Laptops

Microsoft-Tastatur

Bild: Tastatur für Ihr Seminar oder Schulung

Mietpreise je Laptop und Kalendertag

MietdauerNETTOBRUTTO
1 – 3 TageEUR 35,-EUR 42,-
>= 4 TageEUR 25,-EUR 30,-

Mietpreis je Tastatur und Kalendertag

MietdauerNETTOBRUTTO
pro TagEUR 3,-EUR 3,60

Im Preis inbegriffen:

  • Acer Aspire A-515, Intel Core i5-7200U 2,5 GHz with TurboBoost up to 3.1 GHz, 8GB RAM DDR4, 1x USB-C 3.0, 1x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1x Gb LAN, WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac, Bluetooth 4.0, SSD Festplatte, 15,6″ HD (matt) – Auflösung 1.366 x 768 (HD), HDMI Schnittstelle, USB 2.0 bzw. 3.0, Integrierte HD Webkamera
  • Betriebssystem: Windows 10
  • Office 365 (Word, Excel, PowerPoint, …)
  • Microsoft Edge (Browser)
  • Netzadapter (Ladegerät) und Netzkabel
  • Optische Maus
  • Hinweis: Alle Geräte werden vor der Vermietung geprüft, alle vom Hersteller empfohlene Updates sind installiert.

Zeitpunkt der Abholung sowie Rückgabe der Laptops:

Werden die Laptops direkt bei uns abgeholt, dann können diese zu nachfolgenden Zeitpunkten frühestens abgeholt bzw. zurückgebracht werden. Aus Versicherungsgründen möchten wir darauf hinweisen, dass wir die Laptops NICHT an einen externen Kurierdienst übergeben. Die gemieteten Laptops können nur von einem Mitarbeiter bzw. Mitarbeiterin des Mieters abgeholt bzw. übernommen werden. Alternativ können die Laptops von uns geliefert bzw. abgeholt werden.

  • Zeitpunkt der Abholung:
    • Die Laptops können am Vortag der Miete zwischen 15:00 und 17:00 bei uns am Standort in 1090 Wien abgeholt werden.
  • Zeitpunkt der Rückgabe:
    • Option 1: Die Laptops können am letzten Tag der Miete bis spätestens 19:00 bei uns am Standort in 1090 Wien zurückgegeben werden
    • Option 2: Die gemieteten Laptops können bis einen Tag nach Ende der Mietdauer bis spätestens 09:00 bei uns am Standort in 1090 Wien retourniert werden.

Werden die Laptops früher benötigt bzw. später zurückgegeben, so werden weitere Miettage in Rechnung gestellt.

Hinweis: Bei der Abholung bzw. Rückgabe der Laptops, bitte jeweils zwischen 10 und max. 30 Minuten für die ordnungsgemäße Übergabe der Laptops einplanen. Dabei werden die Geräte auf optische Schäden, Funktionsfähigkeit sowie technischen Veränderungen überprüft.

Lieferservice:

Damit Sie Zeit für Ihre Veranstaltung haben, bringen wir die Laptops direkt zu Ihnen in die Firma, in Ihr Hotel, in Ihren Seminarraum bzw. zur Veranstaltung und holen diese anschließend von dort wieder ab!

NETTOBRUTTO
Liefergebühr innerhalb von WienEUR 60,-EUR 72,-
Abholgebühr innerhalb von WienEUR 60,-EUR 72,-
Liefer-/Abholgebühr außerhalb von Wienauf Anfrageauf Anfrage

Verkabelung:

Für ausreichend Steckdosen sowie für die Verkabelung am Aufstellungsort der Laptops ist der Mieter der Laptops zuständig. Die Kabellänge der Netzteile beträgt 1,2 bis 1,5 Meter.

Informationen zur Miete der Laptops

  • Die Vermietung der Notebooks erfolgt ausschließlich an Unternehmen und Institutionen aus Österreich, Deutschland oder Schweiz.
  • Sollte ein Laptop kurz vor einer Vermietung defekt sein, so behalten wir uns das Recht vor, einen gleichwertigen oder besseren Laptop zur Verfügung zu stellen.
  • Sollte vom Mieter eine Software auf dem Gerät/den Geräten installiert werden, so muss diese vor Rückgabe vom Mieter deinstalliert werden.
  • Bei der Übergabe der Laptops wird von der Person die im Auftrag des Mieters die Laptops abholt bzw. übernimmt eine Kopie eines gültigen Führerscheins, Personalausweis oder Reisepass angefertigt.
  • Bei Auftragsvergabe werden 50% der Mietkosten in Rechnung gestellt – die fixe Reservierung der Geräte erfolgt nach Zahlungseingang auf unserem Firmenkonto.

AGB’s für die Vermietung von Notebooks

  1. Geltung

Die Vermietung erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der nachstehenden Bedingungen, die mit der Auftragsbestätigung, als anerkannt gelten. Vertragsgegenstand ist die Vermietung von Notebooks (Laptops) inkl. Peripheriegeräten wie Maus, Tastatur, Netzteil sowie entsprechenden Transportboxen.

  1. Vertragslaufzeit

Die Mietzeit bestimmt sich nach der in der Auftragsbestätigung angegebenen Zeitraum. Dieser Zeitraum darf NICHT ohne Zustimmung durch den Vermieter überschritten werden.

  1. Zahlungsbedingungen

Alle angeführten Preise verstehen sich in EURO und sind sofort nach Erhalt der Rechnung ohne Abzüge zu begleichen.

  1. Haftung des Mieters

Der Mieter haftet für alle Schäden, die aus dem nicht sachgemäßen Gebrauch der Mietobjekte entstehen. Bei Diebstahl, Verlust oder bei einem Totalschaden der gemieteten Geräte ist vom Mieter der Neuwert der Geräte zu ersetzen.

  1. Pflichten des Mieters

Die vermietete Ware ist Eigentum des Vermieters. Der Mieter ist verpflichtet, mit der Ware sorgsam umzugehen. Die Geräte dürfen nicht geöffnet werden. Ein Öffnen der Geräte durch den Mieter hat eine kostenpflichtige Überprüfung im Wert vom EUR 100,- durch den Vermieter zur Folge.

  1. Gewährleistung

Der Vermieter gewährleistet, dass das Mietobjekt zum Zeitpunkt der Übergabe sich in einem funktionstüchtigen Zustand befindet. Es wird jegliche Haftung des Vermieters für etwaige Datenverluste des Mieters ausgeschlossen. Werden vom Vermieter bei der Durchführung des Vertrages Nebenpflichten verletzt, haftet er nicht für grobe Fahrlässigkeit.

  1. Umgang mit Softwarelizenzen

Auf den Geräten ist ein Betriebssystem sowie MS Office 365 vorinstalliert. Bezüglich etwaiger beim Betreiben der Geräte zu verwendenden Software, ist zu beachten, dass diese nur nach den gesonderten Bedingungen der Lizenzinhaber benutzt werden darf. Bei nicht sachgemäßer Nutzung der Software stellt der Mieter den Vermieter von allen Schadensersatzansprüchen frei.

  1. Kaution

Der Vermieter kann verlangen, dass der Mieter für die Dauer des Mietvertrages eine Kaution hinterlegt. Die Kaution wird nach Beendigung des Mietvertrages und Rückgabe der vermieteten Geräte, insofern sie keine Schäden seitens des Mieters erlitten haben, wieder zurückgezahlt.

  1. Stornierung

Stornierungen müssen in schriftlicher bzw. elektronischer Form an uns übermittelt werden.

  • Bis 7 Werktage vor Beginn der Miete erheben wir im Falle einer Stornierung keine Gebühren.
  • Sollte die Stornierung danach bis inkl. 3 Werktage vor Beginn der Miete bei uns eingehen, beträgt die Stornogebühr 50 % der Mietkosten.
  • Stornierungen inkl. 2 Werktage vor dem ersten Tag der Miete werden zu 100% in Rechnung gestellt.

Nehmen Sie bitte rechtzeitig Kontakt mit uns auf!

  1. Lieferung und Rückgabe

Mit dem Ende der Vertragslaufzeit gibt der Mieter auf seine Kosten alle ihm überlassenden Mietgegenstände an dem Vermieter zurück. Eine gesonderte Vereinbarung im Mietvertrag ist möglich, die die kostenpflichtige Lieferung und Abholung durch den Vermieter regelt.

  1. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist in Wien, Österreich

Stand: März 2019

Sie haben Interesse?

Rufen Sie uns einfach an

oder senden Sie eine E-Mail:
office@excel-kurs.at

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!