Hintergrundbild Main

Information zu COVID-19 (Corona Virus)

Excel Kurs – Power Query und CUBE Funktionen:
Datenanalyse und Reporting (16 Einheiten … Teil 2 von 3)

Daten mittels Power Query (Abfragen) effizient nach Excel importieren
externe Datensätze per Knopfdruck „nachladen“
aussagekräftige Reports mittels CUBE Funktionen erstellen

Aufbauend auf unserem „Excel BI Kurs – Power Pivot“ erlernen Sie im ersten Teil dieses 2-tägigen Kurses den fortgeschrittenen Umgang mit Excel „Power Query“ um externe Daten professionell aufzubereiten und nach Excel zu importieren. Der zweite Schwerpunkt liegt in der Erstellung von dynamischen Reports mittels „CUBE Funktionen“ basierend auf den Daten im Power Pivot Datenmodell. Kursinhalten


Dieser Kurs ist nur als Live-Online-Training buchbar!
Verfügbare Kurstermine finden Sie hier.

Kursziel

Sie erlernen zwei Excel Profi Werkzeuge, die Ihre wiederkehrenden Reportingtätigkeiten maßgeblich verbessern und vereinfachen wird.

Teil 1: MS Excel Power Query:

In diesem Kurs lernen Sie Daten aus unterschiedlichen Quellen (z.B. ERP Systemen, CSV oder Excel Dateien, Online, …) mittels Query/Abfragen nach Excel zu importieren und so aufbereiten, dass viele (bisherige) manuelle Schritte nicht mehr nötig sind. Copy-and-Paste oder so manch kompliziertes VBA Makro Script gehören damit der Vergangenheit an. Sie lernen wie Sie mit Power Query mehrere Listen zu einer Tabelle zusammenführen oder konsolidieren können oder wie Sie vordefinierte SAP Berichte mit Zwischenergebnissen und Einrückungen „automatisch“ und wiederkehrend zu einem Flat-File (Liste) aufbereiten können. Ebenso führen wir Sie in die „Funktionssprache M“ und den erweiterten Editor in Power Query ein.

Bild: Externe Daten mittels Power Query nach Excel importieren

Teil 2: MS Excel CUBE Funktionen:

Im zweiten Schwerpunkt dieses Kurses zeigen wir Ihnen, wie Sie mittels CUBE-Funktionen in Excel extrem flexible Berichte erstellen können. Da „zellbasierte“ CUBE Funktionen sowohl Datenschnitte als auch dynamische Zeitachsen integrieren können, sind Sie in der Lage sehr komplexe Datenmonitore oder sehr umfangreiche Dashboards zu erstellen. Sie erhöhen die Aussagekraft Ihrer Berichte enorm und können jederzeit mit den berechneten Werten weiterrechnen bzw. diese in weitere Kalkulationen einbinden.

Berichtswesen mit Excel CUBE Funktionen

Bild: Komplexe Berichte mittels CUBE Funktionen erstellen

Umfangreiche Datenanalysen in Unternehmen sind ein Zusammenspiel aus Power Query (Daten importieren und transformieren), Power Pivot (Datenmodell und Berechnungen erstellen) sowie Pivot Tabellen, Pivot Diagrammen und CUBE-Funktionen (Darstellung Ihrer Berichte).

Zielgruppe

Sie können bereits sehr gut mit MS Excel Power Pivot umgehen und nun wollen Sie noch das Werkzeug „Power Query“ und den Umgang mit „CUBE Funktionen“ erlernen.

Mitarbeiter der Bereiche Finanz-, Rechnungswesen und Controlling sowie alle, die professionelle MS Excel Ad-Hoc Berichte und Auswertungen erstellen wollen. MitarbeiterInnen von Unternehmensberatungen, Wirtschaftstreuhandkanzleien, Datenanalysten sowie jede(r), der/die MS Excel wie ein Profi beherrschen möchte.

Anzahl der TeilnehmerInnen

Kleingruppe – max. 8 TeilnehmerInnen für optimalen Lernerfolg.

Voraussetzung

Dieser Kurs ist für Leute gedacht, die bereits sehr gut mit Excel Power Pivot arbeiten können – aufbauend auf den Kurs „Excel BI Kurs – Power Pivot (Teil 1 von 3)“ bzw. gleichwertiges Wissen. Das importieren von Daten sowie der Aufbau eines Datenmodells ist Ihnen vertraut, genauso wie die Erstellung von einfachen „MEASURES“ oder „Berechneten Spalten“.

Kurskosten je TeilnehmerIn: AKTION bis Fr. 25.9.2020

Aktion - EUR 100 Rabatt auf Kurspreis

Im Kurspreis inbegriffen:
Kursunterlagen, Teilnahmebestätigung,
bei Präsenztrainings auch Kaffee, Tee, Mineralwasser, Kekse und diverse Süßigkeiten

Business Intelligence - PowerQuery
Business Intelligence - PowerMap
Business Intelligence - PowerView am Tablet

Kursinhalte: Excel Kurs – Power Query und CUBE Funktionen:
Datenanalyse und Reporting

  • Teil 1: Daten aus unterschiedlichen Quellen importieren, verknüpfen und aufbereiten – dynamische Abfragen (Query) mit dem Funktionspaket „Daten abrufen und transformieren“ (früher Power Query) erstellen
    • Externe Daten in das Datenmodell importieren (z.B. Daten aus SAP, csv oder txt Dateien, Daten aus dem Web, …) und mit lokalen Daten verknüpfen
    • Daten aus ODATA Feed oder aus dem Internet laden (z.B. Wechselkurse, Statistik Austria usw.)
    • Mehrere Datensätze zu EINEM Datensatz „anfügen“ (z.B. einzelne Umsatzlisten von Jänner, Februar, März, … zu einer Liste zusammenführen und konsolidieren)
    • Daten beim Importieren für die Auswertung anpassen (z.B. Produktcodes in einzelne Bestandteile zerteilen oder aus mehreren Spalten zusammenführen, Spalten entfernen oder neue Spalten mit Berechnungen hinzufügen)
    • Mehrere Datensätze zu einem Datensatz zusammenführen
      (2 oder mehrere Listen anhand von Schlüsselkriterien wie mit einem SVERWEIS zusammenführen)
    • Große Datensätze (> 1,05 Mio. Zeilen) mittels Abfragen in das Datenmodell laden und auswerten
    • Kreuztabellen rasch und effizient „entpivotisieren“ und weiterverarbeiten
    • Große Anzahl an Dateien aus einem vorab definierten Ordner automatisch zusammenführen und die Daten als Tabelle bereitstellen
    • „Unstrukturierte“ SAP Berichte in Listen umwandeln und nach Excel importieren
    • Einführung in die Funktionssprache „M“ und direkte Arbeitsweise im „Erweiterten Editor“
    • Mit Variablen und Parametern arbeiten
    • Parameter aus Excel Zellen übergeben
    • Relative Pfade Ihrer Datenquellen aus Excel Zellen auslesen
  • Teil 2: Erstellung von dynamischen Berichten und Dashboards mit CUBE Funktionen
    • Pivot Tabellen in Cube-Funktionen konvertieren
    • Syntax und Aufbau von CUBE Funktionen: Formeln für den Zugriff auf das Datenmodell
    • Funktionen =CUBEWERT(), =CUBEELEMENT() =CUBEMENGE(), …
    • MEASURES aus dem Datenmodell in CUBE Funktionen integrieren
    • CUBE Funktionen mit dynamischen Pivot Berichten kombinieren
    • CUBE Funktionen mit Datenschnitt und Zeitachsen steuern
    • Funktionen aufbereiten um Fehlermeldungen abzufangen
  • Das gesamte Wissen bzw. alle Übungen basieren auf praxisnahen Beispielen aus dem betriebswirtschaftlichen Umfeld
  • Individuelle Fragestellungen der TeilnehmerInnen
  • Viele praktische Tipps und Tricks

Hinweis: Das gesamte Wissen bzw. alle Übungen basieren auf praxisnahen Beispielen aus dem betriebswirtschaftlichen Umfeld

Überblick über unsere angebotenen Kurse

Grafische Darstellung aller angebotenen Standardkurse

[ klicken Sie auf Ihren Wunschkurs ]

Bildbereich Excel Kurs Einsteiger Bildbereich Excel Kurs ADVANCED Bildbereich Excel Kurs Pivot Tabellen Bildbereich Office Word / Outlook / PowerPoint Bildbereich Excel Kurs Power Pivot Bildbereich Excel Kurs VBA Makro Bildbereich Excel Kurs Power Query und CUBE Funktionen Bildbereich Power BI Desktop Kurs - Grundlagen Bildbereich Kurs DAX Funktionen Advanced


Dieser Kurs ist nur als Live-Online-Training buchbar!
Verfügbare Kurstermine finden Sie hier.

Excel Kurse Wien Wissensgarantie

Wissensgarantie

Uns ist wichtig, dass Sie die Kursinhalte auch wirklich verstehen! Daher bieten wir 12 Monate lang die Möglichkeit, den absolvierten Kurs nochmals kostenlos zu besuchen.
Details zur Wissensgarantie ...

Kurstermine und Anmeldung für Live-Online-Trainings:

Wir sind Ö-Cert sowie wien-Cert zertifiziert und ein vom WAFF anerkannter Bildungsträger:

Dadurch haben Sie in jedem Bundesland (z.B. Wien, NÖ oder Burgenland) die Möglichkeit unsere angebotene Kurse fördern zu lassen. Fragen Sie uns einfach nach einem unverbindlichen Angebot:

Logo von Ö-Cert und wien-Cert

Sie profitieren vom jahrelangen KnowHow unserer Trainer und TrainerInnen und von unserem zertifizierten Qualitätsstandard. Wir sind DER Spezialist, wenn es um MS Excel Schulungen geht.

Lernunterlagen

Sie bekommen von uns zu jedem Kurs eine Übungsdatei zum Arbeiten. In dieser Datei finden Sie alle Übungen und Wissen zu Ihrem gebuchten Kurs. Sie können durch die Datei wie durch eine Webseite surfen und die Übungen so oft wiederholen, wie Sie möchten, damit Sie auch noch Jahre später Ihr neues Wissen abrufen können.

z.B. Ansicht Menu

Übungsdatei - Excel
Lernunterlagen - Excel Kurs

Präsenz-Kurse: Top Seminarräume für optimalen Lernerfolg

Moderne EDV Arbeitsplätze

Kaffee und ein gutes Gespräch für Zwischendurch

Empfangsbereich

Im Kurspreis inbegriffen:
Kaffee, Tee, Mineralwasser und diverse Kekse

Unverbindlichen Kostenvoranschlag anfordern

Frage 1: Für welchen Kurs (Kursname) wünschen Sie ein Angebot?

* ... Pflichtfelder

Microsoft Excel Kurse für Ihre berufliche Praxis.

Rufen Sie uns an

Wir freuen uns!