Hintergrundbild Main

Information zu COVID-19 (Corona Virus)

Präsenztraining für Firmen – Inhouse Schulungen
Ihre individuelle Lernveranstaltung!

Die Vorteile von Excel für Ihren Betrieb nützen
Sie bestimmen den Termin, den Ort und die Zeit
Steigern Sie die Produktivität Ihrer Mitarbeiter

Alle Einrichtungen, egal ob Unternehmen, Behörden oder sonstige Organisationen haben sehr individuelle Ausbildungs- und Qualifizierungsbedürfnisse, wenn es um Microsoft Excel oder Power BI Desktop geht. Unsere firmenspezifischen Kurse bieten die Möglichkeit, eine individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasste Schulung für Ihr Team zusammenzustellen.

Option 1: Die Schulung für Ihr Team findet bei Ihnen vor Ort statt. Somit entsteht kein zusätzlicher Reiseaufwand für Ihre MitarbeiterInnen und Sie reduzieren Ihre Kosten.

Option 2: Sollten Sie nicht über die entsprechenden Rahmenbedingungen (Entsprechender Seminarraum, Beamer etc.) verfügen, so kann Ihre individuelle Schulung auch bei uns in unserem voll ausgestatteten EDV-Seminarraum in 1090 Wien durchgeführt werden.

Option 3: Viele unserer Kurse sind auch als Live-Online-Training buchbar!
Finden Sie zielgerichtet die passende Weiterbildung für Sie und Ihr Team!

Die Vorteile für Sie und Ihr Team – Inhouse Präsenztraining

  • Optimale Kursplanung durch Bedarfsanalyse und persönliche Beratung im Vorfeld
  • Unsere MS Excel TrainerInnen sind zertifizierte und praxiserprobte Expertinnen und Experten
  • Sie bestimmen den Termin, den Ort und die Zeit
  • Bestens organisierter Kursablauf
  • Wir kommen zu Ihnen – somit entsteht kein zusätzlicher Reiseaufwand für Ihre MitarbeiterInnen
  • Auf Wunsch stellen wir Ihnen noch benötigte IT-Infrastruktur
    (Laptops, Beamer usw.) zur Verfügung
  • Pauschalpreise für Gruppengrößen von bis zu max.10 TeilnehmerInnen
  • Einzelne Kurse werden ebenfalls in Englisch angeboten

Konditionen eines Inhouse Präsenztrainings:

  • Max. Anzahl an TeilnehmerInnen: 10 Personen
  • Teilnahmebestätigung: Die Teilnahmebestätigung für den Kursbesuch erhalten Sie nach dem Kurs durch den/die TrainerIn ausgehändigt
  • Kursmaterial: Die Kursunterlagen sind selbstverständlich im Kurspreis inkludiert
  • Kurszeitraum: Die Trainings sind von Montag bis Freitag zwischen 08:00h und 18:00h möglich
  • Hinweis: Eine Schulung dient zum Erlernen und Festigen von vorab festgelegten Kursinhalten, jedoch nicht zur gemeinsamen Erstellung eines fertigen Werkstückes (z.B. Erstellung von Berichten oder Kalkulation, Excel VBA Makro Routine, usw.)
Informationen zu unseren Firmenkursen auch als pdf … 

Überblick über unsere angebotenen Kurse

Grafische Darstellung aller angebotenen Standardkurse

[ klicken Sie auf Ihren Wunschkurs ]

Bildbereich Excel Kurs Einsteiger Bildbereich Excel Kurs ADVANCED Bildbereich Excel Kurs Pivot Tabellen Bildbereich Office Word / Outlook / PowerPoint Bildbereich Excel Kurs Power Pivot Bildbereich Excel Kurs VBA Makro Bildbereich Excel Kurs Power Query und CUBE Funktionen Bildbereich Power BI Desktop Kurs - Grundlagen Bildbereich Kurs DAX Funktionen Advanced

Weitere mögliche Kurspakete für Inhouse Schulungen:

Paket A1 – B2 bitte anklicken

16 Einheiten bzw. 2 Tage

Kursziel:

Erlernen Sie die Grundlagen im Umgang mit der neuesten Version von Microsoft Word, Outlook und PowerPoint.

Kurslevel/Voraussetzung:

Sie können bereits mit einem Computer arbeiten und kennen den Aufbau und die Bedienung eines PCs (Programme starten, Maus und Tastatur bedienen, Dateien öffnen, schließen und kopieren, im Internet surfen, Dokumente ausdrucken usw.). Sie bringen Interesse und Motivation mit, etwas Neues zu lernen!

Kursinhalte:

Modul 1: Basiswissen – Microsoft Word

  • Grundlagen – Arbeiten mit Word
    • Bedieneroberfläche von Word kennen lernen
    • Durch ein Dokument navigieren, Markieren
    • Suchfunktion, Silbentrennung sowie Rechtschreibprüfung und Autokorrektur
  • Word-Dokumente formatieren
    • Zeichen formatieren, Absätze formatieren
    • Nummerierungen und Aufzählungen
    • Kopf- und Fußzeile einrichten
    • Formatvorlagen, Bilder und Grafiken einfügen
    • Rahmen und Schattierungen
    • Ein Rahmen für die Seite, Platz zwischen Text und Rahmenlinie
    • Rahmenlinien als Absatztrennung
    • Einrichten von Tabulatoren, das Einrichten von Seitenlayouts
    • Das einfache Nummerieren von Texten
    • Gliederungen neu vergeben
  • Tabellen in Word
    • Tabellen erstellen und füllen, Zellen, Zeilen und Spalten
    • Tabellen formatieren – Schrift und Absatz
    • Tabellen formatieren – Schattierung und Linien
  • Viele praktische Tipps und Tricks

Modul 2: Basiswissen – Microsoft Outlook

  • Bedieneroberfläche von Outlook kennen lernen
  • E-Mails erstellen und versenden
  • Verteiler erstellen
  • Den Überblick über Ihre E-Mails behalten
  • Mit einer individuellen Signatur arbeiten
  • Kontakten im Adressbuch verwalten
  • Termine eintragen und bearbeiten
  • Viele praktische Tipps und Tricks

Modul 3: Basiswissen – Microsoft PowerPoint

  • Benutzeroberfläche von PowerPoint kennen lernen
  • Einzelne Folien für eine Präsentation erstellen
  • Text, Grafiken und Bilder in Folien einfügen
  • Arbeiten mit Designs
  • Mit dem Folienlayout arbeiten
  • Tabellen einfügen
  • Übergänge für die Präsentation erstellen
  • Masteransicht
  • Bildschirmpräsentation für ein Präsentation starten
  • Druck von Folien und Handzetteln
  • Viele praktische Tipps und Tricks

16 Einheiten bzw. 2 Tage

Kursziel:

In diesem Kurs lernen Sie das wichtigste Basiswissen um mit MS Access eine maßgeschneiderte Datenbank, Berichte, Abfragen und Formulare zu erstellen. Dabei legen wir den Fokus darauf, dass Sie von Anfang an die Datenbank „richtig“ und effektiv aufbauen, damit sowohl Ihre AnwenderInnen als auch Sie als Entwickler oder Entwicklerin optimal mit Ihrer Datenbank arbeiten können.

In diesem Kurs lernen Sie die 4 wesentlichen Bereiche einer Datenbank kennen:

  • Tabelle … für das Sammeln (speichern) von Daten
  • Formulare … zur Dateneingabe per Bildschirmmaske
  • Abfragen … zur Aufbereitung (Filterung, Sortierung usw.) der Daten
  • Berichte … zur Ausgabe der Daten auf dem Bildschirm oder an einen Drucker

Nach dem Kurs verstehen Sie den Aufbau von MS Access und haben einen guten Überblick über den Aufbau einer Datenbank.

Kurslevel/Voraussetzung:

Sie sind ein erfahrener Computeranwender oder eine erfahrene Computeranwenderin und sind mit dem Betriebssystem Windows gut vertraut, Ebenso verfügen Sie über grundlegendes Wissen im Umgang mit Microsoft Excel, Word und Outlook. Sie bringen Interesse und Motivation mit, etwas Neues zu lernen!

Kursinhalte:

  • Einführung in MS Access
    • Arbeitsoberfläche von MS Access kennen lernen
    • Technische Voraussetzung schaffen
  • Datenbankdesign
    • Datenbanktheorie – was macht eine gute Datenbank aus
    • Wirklichkeit in eine Datenbank übertragen
    • Ungarische Notation
    • Arbeiten mit Primärschlüssel
  • Tabellen und Dateneingabe
    • Einführung in Tabellen und Abfragen
    • Tabellen entwerfen und erstellen
    • Dateneingabe und Umgang mit Tabellen
    • Bestehende Datensätze löschen
    • Tabellen miteinander verknüpfen (Beziehungen)
    • Berechnungen direkt in der Tabelle durchführen
  • Arbeiten mit Abfragen
    • Einfache Abfragen erstellen
    • Filterungen und Filterkriterien
    • Die einzelnen Abfragetypen
    • Auswahl-, Parameter- oder Summenabfrage
    • Aktionsabfragen (Löschen, Anfügen, Aktualisieren,…)
  • Formulare, Berichte und Druck
    • Einführung in Formulare und Berichte
    • Ein einfaches Standardformular erstellen
    • Dateneingabe in Formulare
    • Einfache Berichte erstellen
    • Gruppierte Berichte erstellen
  • Datenaustausch
    • Daten aus Access exportieren
    • Die verschiedenen Datenformate nach Access importieren
    • Externe Access Tabellen importieren oder verknüpfen
  • Viele praktische Tipps und Tricks

Damit Sie einen bestmöglichen Lernerfolg erreichen können, lernen Sie Anhand praxisnaher Datenbankbeispiele.

8 Einheiten bzw. 1 Kurstag

Kursziel:

Das Visualisieren von nüchternen Zahlen ist eine wesentliche Aufgabe im Berichtswesen. Sie erlernen den Umgang mit aussagekräftigen Diagrammen und Techniken zum Visualisieren in Excel kennen, ebenso zeigen wir Ihnen die neuesten Diagramme die ab Excel 2016 verfügbar sind und wie Sie dynamische Diagramme erstellen können.

Kurslevel/Voraussetzung:

Aufbauend auf Paket A1 bzw. gleichwertiges Wissen.

  • Grundlagen der Diagrammgestaltung
    • Der richtige Diagrammtyp und grundlegende Layoutmöglichkeiten
    • Säulen-, Linien- und Tortendiagramme professionell erstellen – Diagrammerstellung mit und ohne Assistenten
    • Die beiden Funktionen „Schnellanalyse“ und „Empfohlene Diagramme“
    • Ganz wichtig: Aufbereitung der Quelldaten
    • MS Excel Diagramme professionell nach Word bzw. PowerPoint übertragen
  • Dynamische Diagramme (Datenbasis ändert sich)
    • Tabellen als Datenbasis für dynamische Diagramme
    • Formularelemente für dynamische Diagramme
    • Intelligente Diagramme, die nur ausgewählte Daten enthalten
    • Die „Excel-Kamera“ für dynamische Diagramminhalte
    • Kennzahlen auf einer Landkarte (z.B. Österreich) dynamisch darstellen
  • Nützliche Spezialdiagramme für die tägliche Praxis im Reporting
    • Geo-Daten in 3D-Karten (dynamische Weltkugel) darstellen (ab Excel 2013)
    • GuV Rechnung mit Datenbalken gekonnt visualisieren
    • Verbunddiagramm – 2 unterschiedliche Diagramme kombinieren
    • Portfolioanalyse für Manager im Sales- und Marketingbereich
    • Wasserfalldiagramm mit mehreren Topwerten (ab Excel 2016)
  • Individuelle Fragestellungen der TeilnehmerInnen
  • Viele praktische Tipps und Tricks

8 Einheiten bzw. 1 Kurstag

Kursziel:

Nach Absolvierung dieses Seminares sind Sie mit der Werkzeugsammlung „Daten abrufen und transformiere“ (basierend auf der Power Query Technology) vertraut und können es direkt in Ihrer beruflichen Praxis einsetzen. Sie lernen Daten aus verschiedenen Quellen zu importieren und miteinander zu verknüpfen (modellieren). Mit Ihren zusammengeführten Daten sind Sie in der Lage, leistungsfähige Berichte in Excel zu erstellen die jederzeit aktualisiert und erweitert werden können. Sie erstellen Ihre individuellen Abfragen, OHNE eine einzige Zeile SQL Code selbst schreiben zu müssen.

Kurslevel/Voraussetzung:

Sie sind bereits ein/e sehr gute/r MS Excel AnwenderIn. Der Umgang mit den Standardfunktionen (z.B. WENN, TEILERGEBNIS oder SVERWEIS), Pivot Tabellen und einfachen Diagrammen ist für Sie selbstverständlich. Der Kursinhalt ist aufbauend auf den Kurs „MS Excel – Kurs für Fortgeschrittene“ bzw. gleichwertiges Wissen.

  • Power Query: Daten aus unterschiedlichen Quellen importieren, verknüpfen und aufbereiten – dynamische Abfragen (Query)
    • Externe Daten in das Datenmodell importieren (z.B. Daten aus SAP, csv oder txt Dateien, Daten aus dem Web, …) und mit lokalen Daten verknüpfen
    • Daten aus ODATA Feed oder aus dem Internet laden (z.B. Wechselkurse, Statistik Austria usw.)
    • Mehrere Datensätze zu EINEM Datensatz „anfügen“ (z.B. einzelne Umsatzlisten von Jänner, Februar, März, … zu einer Liste zusammenführen und konsolidieren)
    • Daten beim Importieren für die Auswertung anpassen (z.B. Produktcodes in einzelne Bestandteile zerteilen oder aus mehreren Spalten zusammenführen, Spalten entfernen oder neue Spalten mit Berechnungen hinzufügen)
    • Mehrere Datensätze zu einem Datensatz zusammenführen
      (2 oder mehrere Listen anhand von Schlüsselkriterien wie mit einem SVERWEIS zusammenführen)
    • Große Datensätze (> 1,05 Mio. Zeilen) mittels Abfragen in das Datenmodell laden und auswerten
    • Kreuztabellen rasch und effizient „entpivotisieren“ und weiterverarbeiten
    • Große Anzahl an Dateien aus einem vorab definierten Ordner automatisch zusammenführen und die Daten als Tabelle bereitstellen
    • Excel direkt mit einer Datenquelle verknüpfen und OHNE Import mit Pivot Tabellen auswerten
  • Das gesamte Wissen bzw. alle Übungen basieren auf praxisnahen Beispielen aus dem betriebswirtschaftlichen Umfeld
  • Individuelle Fragestellungen der TeilnehmerInnen
  • Viele praktische Tipps und Tricks

16 Units – 2 Days

Course Aim:

You will learn how to analyse a range of Data with Pivot tables and Pivot diagrams and how to work with lists and tables. You will get to know important functions (e.g. VLOOKUP, AND, OR, IF, …) in MS Excel and how to use them for calculations.

Course Level / Requirement:

This course is intended for MS Excel users who are already working with MS Excel on a regular basis, but who want to deepen and intensify their handling.

Course Content:

  • Extensive data analysis with pivot tables and pivot diagrams
    • Integration of lists and tables in a pivot report (e.g. data from SAP, BMD or other databases/sources)
    • Create complex pivot evaluations
      (Dashboard with dynamic elements)
    • Formatting of pivot tables
    • „Drill Down“ with pivot tables
  • Perform complex calculations with pivot tables
    • Group (date, numbers, individual)
    • % of total turnover, % of partial results, …
    • Accumulate values, benchmarking, rank of values
    • Perform individual calculations (calculated fields)
    • Function =GETPIVOTDATA()
  • Working with dynamic data areas (tables)
  • ABSOLUTE-, RELATIVE- and MIXED REFERENCE in formulas
  • Useful functions for office work
    • =IF(), =VLOOKUP(), =AND(), =OR()
    • =LEFT(), =RIGHT(), =MID(), …
    • =ROUNDDOWN(), =ROUNDUP(), ROUND()
    • =IFERROR(), =SUBTOTAL()
    • =SUMIF(S), =COUNTIF(S), =AVERAGEIF(S)
  • Time functions – Calculate with time and date
    • Add time
    • Calculate working time and industrial minutes
  • Merge multiple lists with data into one dynamic table
    (Function VLOOKUP)
  • Combine several functions in one formula
  • Assistant to insert functions and extended Help for functions
  • Working with formula auditing and error checking
  • Working with evaluate formula (debug a complex formula)
  • Visualization of cell information using conditional formatting
  • Comprehensive spreadsheets – freeze panes
  • Protect cells, areas and worksheets
  • Fast operation through shortcuts
  • Many practical tips and tricks

Note: Same content as course A2 – but in English!

8 Units – 1 Day

Course Aim:

You will learn how to analyse a range of Data with Pivot Tables and Pivot Diagrams

Course Level / Requirement:

This course is intended for MS Excel users who are already working with MS Excel on a regular basis, but who want to deepen and intensify their handling.

Course Content:

  • Extensive data analysis with pivot tables and pivot diagrams
    • Integration of lists and tables in a pivot report (e.g. data from SAP, BMD or other databases/sources)
    • Create complex pivot evaluations
      (Dashboard with dynamic elements)
    • Formatting of pivot tables
    • „Drill Down“ with pivot tables
  • Perform complex calculations with pivot tables
    • Group (date, numbers, individual)
    • % of total turnover, % of partial results, …
    • Accumulate values, benchmarking, rank of values
    • Perform individual calculations (calculated fields)
    • Function =GETPIVOTDATA()
  • Many practical tips and tricks

Note: Same content as course B1 – but in English!

Oder wollen Sie Ihr eigenes Paket schnüren?

Natürlich können Sie die Paketinhalte kombinieren wie Sie möchten!
Wir richten uns nach Ihren Bedürfnissen und beraten Sie gerne!

Österreich – Deutschland – Schweiz:

Wir sind im gesamten deutschsprachigen Raum für unsere Kunden im Einsatz. Schulungsstandorte mit einem laufenden Kursprogramm betreiben wir in Wien und München:

Unsere Standorte in Österreich und Bayern - Excel Kurs

Lernunterlagen – Inhouse Präsenztraining und Live-Online-Training

Damit Ihr Lernerfolg garantiert ist, werden alle Excel Seminare mit praxisnahen Beispielen aus der Wirtschaft geübt.

Alle KursteilnehmerInnen bekommen von uns zu jedem Kurs eine speziell zusammengestellte Übungsdatei. So haben Ihre MitarbeiterInnen das Gelernte jederzeit griffbereit.

Unser MOTTO: Training für die Praxis

Sie surfen durch die Datei wie durch eine Webseite, so können Sie die Übungen so oft wiederholen, wie Sie möchten. Damit Sie auch noch Jahre später Ihr Wissen auffrischen können.

Übungsdatei - Excel Kurs - Wien

Lernunterlagen - Excel Kurs

Wir sind Ö-Cert sowie wien-Cert zertifiziert und ein vom WAFF anerkannter Bildungsträger:

Dadurch haben Sie in jedem Bundesland (z.B. Wien, NÖ oder Burgenland) die Möglichkeit unsere angebotene Kurse fördern zu lassen. Fragen Sie uns einfach nach einem unverbindlichen Angebot:

Logo von Ö-Cert und wien-Cert

Sie profitieren vom jahrelangen KnowHow unserer Trainer und TrainerInnen und von unserem zertifizierten Qualitätsstandard. Wir sind DER Spezialist, wenn es um MS Excel Schulungen geht.

Microsoft Excel Inhous Kurse für Ihr Team

Rufen Sie uns an

Wir freuen uns!