Anbieter Excel Kurs Wien

MS Excel – Spezialkurs „Controlling“
(2 Kurstage á 8 Stunden)

CheckboxFunktionen und Techniken für komplexe Aufgabenstellungen
CheckboxGeschäftszahlen professionell visualisieren
CheckboxDatenimport und Analyse mit Microsoft PowerQuery

Zwar verfügen die meisten Unternehmen heute über moderne ERP-Systeme, doch noch immer werden viele Controlling Aufgaben (Kalkulationen, Erstellung von Berichten, Visualisierungen usw.) in der Praxis mit MS Excel gelöst. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an die Benutzer von MS Excel. (Kursinhalt)

Dieser Kurs ist in drei Schwerpunkten aufgebaut:

Im 1. Teil erlernen Sie nützliche „Advanced“ Funktionen zur Berechnung komplexer Kalkulationen und zur Erstellung von Berichten, die mit mehreren Listen und dynamischen Tabellen verbunden sind. Sie lernen Steuerelemente für Berichte zu gebrauchen und Listen dynamisch (veränderbarer Datenbereich) aufzubereiten und in Formeln zu integrieren.

Im 2. Teil des Kurses lernen Sie das „neue“ Tool PowerQuery kennen, um rasch und unkompliziert Daten über diese Schnittstelle nach MS Excel zu importieren. Mit PowerQuery können Sie mehrere Datenquellen OHNE Sverweis miteinander verbinden und als dynamische Datenquelle für z.B. Pivot Tabellen bereitstellen.

Der 3. Teil des Kurses fokusiert auf die Visualisierung von Geschäftszahlen (Berichtswesen mit Diagramme). Sie lernen die wichtigsten Aussagen aus Ihren Zahlen hervorzuheben und komplexe Inhalte verständlich darzustellen.

Gut aufbereitete Berichte und klar verständliche Diagramme helfen den Erklärungsaufwand zu verkürzen und Zusammenhänge eindeutig darzustellen.

Was unterscheidet ein „gutes“ von einem „schlechten“ Diagramm?

Frage: Welches Diagramm würden Sie bevorzugen?

Excel - Multidiagramm

Beide Diagramme stellen zwar das gleiche dar, aber dennoch haben Sie sich für das zweite Diagramm (Option II) entschieden. Dieses Multidiagramm mit einer aussagekräftigen Beschriftung bietet eine viel höhere Informationsdichte. Dieses und mehr lernen Sie in unserem MS Excel – Spezialkurs „Controlling“.

Kursinformation auch als pdf … Kursinformation: MS Excel - Spezialkurs Controlling

Kursziel

Die KursteilnehmerInnen erlernen umfangreiche Datensätze mittels Formeln auszuwerten, komplexe Kalkulation zu berechnen und diese Geschäftszahlen visuell darzustellen. Dieser Kurs zielt darauf ab, Ihr individuelles MS Excel KnowHow für Controllingaufgaben und im Bereichtswesen zu optimieren.

  • Die wichtigsten Funktionen für Controller für komplexe Aufgabenstellungen
  • Steuerelemente (Checkboxen, Dropdown Felder,…) für dynamische Berichte
  • Datenimport und Aufbereitung der Daten mit PowerQuery
  • Umfangreiche Datensätze professionell visualisieren
  • Dynamische Diagramme oder Multicharts einfach erstellen
  • Praktische Beispiele aus dem Bereich Controlling

Sie lernen konkrete Aufgabenstellungen aus dem umfangreichen Arbeitsfeld des Controllings mit MS Excel zu lösen. Der Kurs vermittelt Ihnen klar strukturierte und sofort einsetzbare Lösungen sowie viele praktische Tipps und Tricks.

Hinweis:

Im Kurs geht es NICHT um die Vermittlung von betriebswirtschaftlichem Wissen, sondern um den Funktionsumfang und die Techniken von MS Excel. (Kursinhalt)

Zielgruppe

Mitarbeiter der Bereiche Finanz-, Rechnungswesen und Controlling sowie alle, die MS Excel Analysen und Auswertungen erstellen müssen.
MitarbeiterInnen von Unternehmensberatungen und Wirtschaftstreuhandkanzleien sowie jede(r), der/die MS Excel wie ein Profi beherrschen möchte.

Anzahl TeilnehmerInnen

Max. 6 TeilnehmerInnen für optimalen Lernerfolg.

Voraussetzungen für den Kursbesuch (!!! Wichtig !!!)

Sie arbeiten regelmäßig mit MS Excel und der Umgang mit den Standardfunktionen (=WENN, =RECHTS oder =SVERWEIS) sowie mit Pivot Tabellen und einfachen Diagrammen ist für Sie selbstverständlich. Der Kursinhalt ist aufbauend auf den Kurs MS Excel Kurs für Fortgeschrittene bzw. gleichwertiges Wissen.

Kurskosten je TeilnehmerIn

€ 520.- exkl. MwSt. (Netto)
€ 624.- inkl. MwSt. (Brutto)

Excel Buch Controlling

Excel 2013 im Controlling: Das umfassende Handbuch

Stephan Nelles ist mit diesem Buch ein profundes Nachschlagewerk für EXCEL-Lösungen im Controlling gelungen.
Es ist die perfekte Ergänzung zu diesem Kurs und wird Ihnen in Ihrer Praxis eine gute Unterstützung sein.
Das Buch ist selbstverständlich im Kurspreis inbegriffen!

Durchführungsgarantie für unsere Kurse

Unsere Seminare buchen Sie mit DURCHFÜHRUNGSGARANTIE!
Dadurch erhalten Sie 100% Planungssicherheit.
Für Ihre Zufriedenheit!

Dieser Kurs wird in Wien angeboten:

siehe Wegbeschreibung: Kursort in Wien

Karte von Österreich mit MS Excel Kursort Wien
MS Excel 2013 - Arbeiten mit Pivot Tabellen
MS Excel Reporting
MS Excel - Power Query

Am Ende des Kurses für Controlling können Sie …

  • Die wichtigsten (Matrix-)Funktionen zum Erstellen von aussagekräftigen Berichten und umfangreichen Kalkulationen:
    • Mehrere Funktionen in einer Formel integrieren
    • Funktionen =INDEX(), =VERGLEICH(), =SVERWEIS(), =VERWEIS()
    • Funktionen =ISTTEXT(), =RANG(), =KKLEINSTE(), =KGRÖSSTE()
    • Funktionen =ABS(), =WIEDERHOLEN(), =TEXT(), =WENNFEHLER()
    • Bedingte Kalkulationen =SUMMEWENNS(), =ZÄHLENWENNS(), =MITTELWERTWENNS()
    • Dynamischer SVERWEIS() … Spaltenindex automatisch ermitteln
    • Unterdrückung von Fehlerwerten (z.B. #NV, #DIV/0, #BEZUG)
    • Arbeiten mit dynamischen Datenbereichen (Funktionen in dynamischen Tabellen anwenden)
    • Arbeiten mit Formelüberwachung bzw. Bezüge „grafisch“ nachverfolgen
  • Dynamische Steuerelemente [Entwicklertools] für die Benutzereingabe
    • Steuerelement Kombinationsfeld (Drop Down Feld)
    • Steuerelement Kontrollkästchen (Check Box)
  • Datenimport mit MS PowerQuery
    • Daten in das Datenmodell importieren (z.B. MS Access Datensatz, .txt, .csv, …)
    • Daten aus ODATA Feed laden
    • Mehrere Datensätze zu EINEM Datensatz „anfügen“
    • Daten beim Importieren „transformieren“ (z.B. Spalteninhalte teilen)
    • Mehrere Datensätze zu einem Datensatz zusammenführen
      (dynamisch ohne Sverweis)
  • Grundlagen der Diagrammgestaltung
    • Der richtige Diagrammtyp und grundlegende Layoutmöglichkeiten
  • Dynamische Diagramme (Datenbasis ändert sich)
    • Tabellen als Datenbasis für dynamische Diagramme
    • Formularelemente für dynamische Diagramme
    • Die „Excel-Kamera“ für dynamische Diagramminhalte
  • Geschäftsdaten professionell visualisieren
    • Multidiagramme – Große Datenmengen gekonnt darstellen
    • Portfolioanalyse für Manager im Sales- und Marketingbereich
    • Kennzahlenanalyse mit Balanced Scorecard
    • Verbunddiagramm – 2 unterschiedliche Diagramme kombinieren
    • Grafiken und Logos in Diagramme einfügen
    • Absatzentwicklung mit dynamischen Differenzpfeilen
    • GuV Rechnung mit Funktionsdiagramm darstellen
  • Das gesamte Wissen bzw. alle Übungen basieren auf praxisnahen Beispielen aus dem betriebswirtschaftlichen Umfeld
  • Individuelle Fragestellungen der TeilnehmerInnen
  • Viele praktische Tipps und Tricks

Lernunterlagen

Zusätzlich zum umfassenden Handbuch „Excel 2013 im Controlling“ bekommen Sie von uns zum Kurs mehrere Übungsdateien zum Arbeiten. In diesen Dateien finden Sie alle Übungen und Wissen zu diesem Kurs. Sie können durch die einzelnen Dateien wie durch eine Webseite surfen und die Übungen so oft wiederholen, wie Sie möchten. Damit Sie auch noch Jahre später Ihr neues Wissen abrufen können.

Der Kurs ist die ideale Erweiterung zum Kurs
MS Excel -Kurs für Fortgeschrittene.

Top Seminarräume für optimalen Lernerfolg

Computerraum Excelkurs Wien

siehe Wegbeschreibung: Seminarzentrum in Wien

Microsoft Excel Kurse für Ihre berufliche Praxis.

Rufen Sie uns an

Wir freuen uns!

Referenzkunden

 
Logo erste-group
Logo GD
Logo Viso Tech
Logo SachenMachen

Diese Firmen haben bereits unsere MS Excel Kurse für Ihre MitarbeiterInnen gebucht.