Anbieter Excel Kurs Wien

Beispiel Zielwertsuche – MS Excel Kurs

Die Zielwertsuche (Was-Wäre-Wenn-Analyse Funktion) ermöglicht es in MS Excel darzustellen, wie sich geänderte Faktoren auf gegebene Werte auswirken. Es kann der Frage nachgegangen werden, wie sich unterschiedliche Szenarien (Annahmen) auswirken werden.

Beispiel: Optimales Wechselkursverhältnis für Einkauf (Import) von Waren bestimmen

In unserem Beispiel wird mittels der Funktion Zielwertsuche der optimale Wechselkurs errechnet, um eine bestimmte Ware zum Preis von max. € 3500.- nach Österreich zu importieren. Folgende Werte sind gegeben. Der €-$ Wechselkurs stellt in diesem Beispiel den veränderbaren Wert da.

Beispiel Zielwertanalyse - Bild 1
Zum Errechnen unseres Zielwertes makieren Sie das Feld C9 [dieses Feld beinhaltet folgende Formel: =(C6+C7)*C8 … d.h. der Preis der Ware und der Preis der Fracht werden addiert und mit dem $ Wechselkurs multipliziert. Das Ergebnis ergibt den Einkaufspreis in €] und öffnen Sie die Funktion „Zielwertsuche“ … Daten/Was-wäre-wenn-Analyse/Zielwertsuche.

Daraufhin öffnet sich ein neues Dialogfenster „Zielwertsuche“ für unsere weitere Eingabe. Die Zielzelle ist in unserem Fall C9. Unser vorgegebener Zielwert ist 3500, da wir ja einen maximalen Einkaufswert von € 3.500.- errechnen wollen. Und die veränderbare Zelle ist in unserem Beispiel C8, da ja der $ Kurs eine entscheidente Rolle auf unseren Einkaufspreis hat. Die Werte „Preis“ und „Fracht in US$“ sind fixe Werte, da diese fix vom Spediteur bzw. Produzenten vorgegeben werden und sich nicht täglich ändern.

Beispiel Zielwertanalyse - Bild 1

Wenn Sie nun auf das Feld OK drücken, berechnet Excel automatisch unseren „gesuchtenZielwert (€ 3.500.-) und verändert dabei den angegebenen
$-Kurs. In unserem Beispiel bedeutet das, dass wenn der $-Kurs auf 0,7561 fällt, können wir die Waren in den USA bestellen. Bei diesem Kurs würde uns die Ware nur noch € 3.500.- kosten.

Beispiel Zielwertanalyse - Bild 3

Viel Spass beim Probieren und Lernen!!!