Anbieter Excel Kurs Wien

Beispiel WENN Funktion – MS Excel Kurs

Mit WENN-Funktionen können Berechnungen in Abhängigkeit einer Bedingung durchgeführt werden.
Diese Funktion wird häufig auch als „
Wenn-Dann-Sonst-Funktion“ bezeichnet.

Funktionsweise: WENN Funktion

=WENN(BEDINGUNG;DANN;SONST)

Wenn die BEDINGUNG erfüllt ist, DANN
Wenn die BEDINGUNG NICHT erfüllt ist, SONST
Textangaben stehen in „Anführungszeichen“
Trennung durch Strichpunkt
Keine Leerzeichen verwenden

Beispiel: WENN Funktion (IF-Function)

Wir wollen die Wenn Funktion anhand eines klassischen Beispiels erklären.
Beispiel: Bonuszahlung Mitarbeiter

Grafik Excel Wenn Funktion - Bild 1

Mit Hilfe der WENN Funktion soll „automatisch“ eine mögliche Bonuszahlung für die jeweiligen Mitarbeiter ermittelt werden. In unserem Beispiel bekommt jeder € 500.- Bonus, sofern der Umsatz im Juni größer oder gleich € 40.000.- war, ansonsten bekommt er € 0.- Bonus.

Grafik Excel Wenn Funktion - Bild 2

Dafür wird in E5 die Formel =WENN(C5>=40000;500;0) eingegeben. In Worten ausgedrückt bedeutet die Formel: Wenn (=WENN) der Umsatz in C5 gleich oder gößer € 40000.- ist (C5>=40000) dann (;) erhält die betreffende Person einen Bonus von € 500.- (500) ansonsten(;) erhält die Person € 0.- (0). Der errechnete Wert wird in dem Feld mit der Formel ausgegeben.

TIPP – Logische Operatoren für die Erstellung von Bedingungen

  • < kleiner
  • > größer
  • = gleich
  • <> ungleich
  • <= kleiner gleich
  • >= gößer gleich